Schüler binden Kränze für einen guten Zweck

Traditionell werden in der Woche vor dem ersten Advent in der Meppener Johannesschule Adventskränze hergestellt und zum Verkauf angeboten. Hierzu wird das Grün von Edeltanne, Scheinzypresse, Eibe, Ilex und Buchsbaum verwendet. In diesem Jahr binden Schüler der 9. Oberschulklassen die Adventskränze, die vom 23. bis 27. November verkauft werden. Dazu wird von 10 bis 13 Uhr ein Stand auf dem Schulhof eingerichtet. Außerdem werden am Donnerstag, 26.11. und Freitag 27.11., von 15 bis 17 Uhr Kränze verkauft.

Der Erlös wird für die Wohnungslosenhilfe der Caritas in Meppen und besondere schulische Projekte genutzt werden.

Der Weihnachtsbaumverkauf der Johannesschule muss in diesem Jahr leider entfallen!




Konzept & Design by emsconcept